Hier finden Sie uns

MoveFree Hundephysiotherapie und Sporthundebetreuung MoveFree Hundephysiotherapie und Sporthundebetreuung
Landhausstraße 7
74232 Abstatt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 176 63859677 +49 176 63859677

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unterwasserlaufband

Das Training auf dem Unterwasserlaufband ist in vielen Bereichen sinnvoll und sehr gut geeignet.

So z.B. Bei degenerativen Skeletterkrankungen wie HD,ED,OCD.

In der Rehabilitationsphase nach Operationen. Wiederherstellung und Erhalt der Gelenkbeweglichkeit Dehnung von Muskeln, Sehnen, Bändern.

Bei Patienten mit neurologischen Ausfällen (zum Beispiel nach Bandscheibenvorfällen oder Ataxien).

Aber auch als Training für Leistungs- und Sporthunde oder zur Gewichtsreduktion von übergewichtigen Tieren.

Je nach Wassertiefe können schmerzende Gelenke (zum Beispiel bei Arthrose oder nach Gelenkoperationen) mit bis zu 60 % verringerter Gewichtsbelastung bewegt werden.

Gleichzeitig kann durch das Arbeiten gegen den Wasserwiderstand optimal Muskulatur aufgebaut werden.

Anders als beim Schwimmen besteht auf dem Unterwasserlaufband die Möglichkeit, die korrekte Laufbewegung zu trainieren und diese durch die Rundumverglasung des Beckens auch jederzeit korrigieren zu können.

Durch die Gegenstromanlage sowie der Möglichkeit der stufenlosen Schrägstellung (sowohl Bergauf als auch Bergab) steht mit dem Unterwasserlaufband ein effektives Trainingsgerät für Sport- und Diensthunde zur Verfügung.

Außerdem kann durch das Variieren der Geschwindigkeit und des Wasserstandes weiter gezielt auf die speziellen Bedürfnisse des einzelnen eingegangen werden. Die ideale Möglichkeit also um den Sporthund über den Winter Fit zu halten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
movefree - Gabriela Demke-Sieber - info@movefree.de - 0176-63859677